3. TASK-Konference 9.-10. september 2010 i Witten/Herdecke Universitetet, Tyskland

Kære alle,

Denne invitation kommer fra Arndt Büssing, der talte ved vor konference i Odense i Maj 2010:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Hiermit schicken wir Ihnen das vorläufige Programm der 3. TASK-Tagung am 9./10. September 2010 in die Universität Witten/Herdecke zu. Dabei freuen wir uns, dass die Veranstaltung wieder von der Theophrastus Stiftung und der Helixor-Stiftung unterstützt wird und erneut keine Kongressgebühren anfallen. Da unsere finanziellen Ressourcen aber dennoch beschränkt sind, möchten wir Studierenden, Diplomanden und Doktoranden die Möglichkeit geben, einen Zuschuss für Reise- und Übernachtungskosten zu bekommen. Interessierte wenden Sich bitte an die Ausrichter (hierbei versuchen wir zunächst abzuschätzen, wie viele dieses Angeboz nutzen möchten, um später eine konkrete Zusage über die tatsächlich zu gewährende Höhe machen zu können).

Wir verstehen TASK nicht nur als eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Spiritualität und Krankheit, sondern vielmehr als ein sich stetig entwickelndes, konfessionsunabhängiges, transdisziplinären Netzwerk von Wissenschaftlern und Praktikern, die sowohl daran interessiert sind, das Thema Spiritualität und seine Relevanz für Gesundheit und Krankheit wissenschaftlich zu ergründen, als auch daran, die daraus resultierenden Erkenntnisse in die Gesundheitsversorgung umzusetzen. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder den Fokus auf die konsentierten Arbeitsgruppen legen und diesen die Möglichkeit geben, über den aktuellen Stand ihrer Arbeit zu referieren. Darüber hinaus sollen aber auch Einzelpersonen die Möglichkeit erhalten, ihre wissenschaftliche oder praktisch klinische Arbeit vorzustellen ihm Rahmen dieser Arbeitsgruppe vorzustellen.

Bitte melden Sie sich jetzt schon unverbindlich an, da dies für die Planung des finanziellen Spielraums bei der Tagungsausrichtung hilft. Voranmeldungen bitte per email an Frau Marina Frieben (marina.frieben@uni-wh.de) oder konventionell mit Briefpost.

Ein TASK-Buch konnte beim Springer-Verlag realisiert werden. Der Titel des für das Frühjahr 2011 geplanten Bucheslautet “Spiritualität transdisziplinär. Wissenschaftliche Grundlagen im Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit”. Näheres wird noch mitgeteilt.

Außerdem ist es aus unserer Sicht erwähnenswert, das die TASK Gründungsmitglied der in Bern gegründetenInternational Society on Spirituality, Religion and Health. Education, Research and Practice ist. Auch hierzu werden wir nähere Mitteilungen machen.

Bitte leitet die Einladung auch an interessierte Kollegen aus Ihren Arbeitsumfelfd weiter!

Mit vielen Grüssen

Arndt Büssing und Niko Kohls

auch im Namen der weiteren Mitglieder der operativen Steuerungsgruppe Karin Wilkening, Klaus Baumann und Harald Walach sowie des „Hausherrn“ Peter Heusser

Prof. Dr. med. Arndt Büssing
Zentrum für Integrative Medizin
Universität Witten/Herdecke
Gerhard-Kienle-Weg 4, D-58313 Herdecke
Tel.: +49-2330-623246
Email: Arndt.Buessing@uni-wh.de

http://medizin.uni-wh.de/humanmedizin/lehrstuehle/uebersicht/lehrstuhl-fuer-medizintheorie-integrative-und-anthroposophische-medizin/personen/arndt-buessing

—————————————————————-
Herausgeber der “Deutschen Zeitschrift für Onkologie”
http://www.thieme-connect.de/ejournals/toc/dzo

Editorial Board “Religions”
http://www.mdpi.com/journal/religions/editors/

Editorial Board “Journal of Chinese Integrative Medicine”
http://www.jcimjournal.com/
———————————————————————

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH
Alfred-Herrhausen-Straße 50
D – 58448 Witten

Geschäftsführung: Dipl.-Ök. Michael Anders, PD Dr. Martin Butzlaff

Sitz der Gesellschaft: Witten
Handelsregister des Amtsgerichts Bochum Nr. HRB 8671

Speak Your Mind